Zur Startseite

Ausgleichstock 2021

Die Kommunen werden auch in diesem Jahr mit Fördermitteln aus dem Ausgleichstock bei zentralen Projekten unterstützt.

Die Stadt Riedlingen erhält dabei für den Anbau an den Kindergarten Neufra 200.000 Euro. Landtagsabgeordneter Thomas Dörflinger freut sich mit der Stadt und dem Ortsteil Neufra: "Dass nun dieses Vorhaben angegangen werden kann, stärkt Ihre Kommune und unsere Region insgesamt." Ziel des Ausgleichsstocks sei es, bei Sanierung, Um- oder Neubau von kommunalen Einrichtungen - beispielsweise Schulen, Kindergärten oder Mehrzweckhallen - zu unterstützen. Auch bei besonderen Belastungen, wie der Anschaffung von Feuerwehrfahrzeugen, könne über den Ausgleichstock geholfen werden.